Mittwoch, 22. Februar 2017

Das perfekte Rot

 
Habt ihr auch manchmal so feste Vorstellungen?
Manchmal sollte man sich von ihnen lösen.
Aber als ich letztes Jahr dieses schwar-weiße Alpenfleece kaufte,
wollte ich unbedingt einen ganz bestimmten Rotton!
 
 
Nicht weinrot, bordeaux oder hellrot, nix da! ;o)
Aufgrund dessen kam ein Internetkauf nicht infrage,
also durchforstete ich vier Stoffgeschäfte in meiner Umgebung.
Toll, wenn man so viele hat, die schießen in den
letzten Jahren quasi aus dem Boden, sehr praktisch.
Aber mein Rotton war nicht verfügbar...
 
 
... bis ich in meinen Kleiderschrank einen Blick warf...
Da war er, der rote Stoff, den ich so gesucht habe!
Bereits vernäht an einer relativ neuen Kaufbluse,
die mir eh nicht stand.
 
Etwas Überwindung hat es schon gekostet sie anzuschneiden,
aber als ich einen langen Riss im Ärmel entdeckte
waren die letzten Bedenken über Bord geworfen *grins*
 
 
 
Es entstand eine Mrs. Klassik von konfettipatterns.
Ich entschied mich für Gr. S, weil ich es körpernah mag.
Ein kurzärmeliges T-Shirt passt dennoch drunter.
Es passt einfach perfekt, ich bin begeistert!!!
 
 
 
Der elegante Kragen, der dem Pulli den typischen Schlabberlook wegnimmt,
war der Hauptgrund für den Kauf dieses Schnittes.
Ich wollte unbedingt schick und gemütlich und warm in einem Oberteil!
 
 
 
Der "Pulli" wurde schon oft getragen
mit Hose oder Rock
zur Kirche oder zum Ausgehen.
Ein Allrounder :o)
 
 
 
Während der Fotosession mit Selbstauslöser
kam mein Mann von der Arbeit und übernahm das Knipsen,
wofür ich ihm sehr dankbar war.
 
 
Bis er ausrief: "Dreh dich noch ein bisschen... ja...
nein... nur ein bisschen!
Hey, was ist das für ein Knubbel?!
Zieh den Bauch ein!"
 
 
 
Hm, welcher Knubbel?!
 
 
 
:oD
Er kann so charmant sein... ;o)
 
 
Na, hättet ihr mich erkannt ;o)
Irgendwie habe ich heute Lust
mein wahres Gesicht zu zeigen :o)
Obwohl ich da völlig ungeschminkt
und nicht so doll ausschaue,
aber mein fragender Blick gefällt mir halt *grins*
 
 
 
Mit meinem neuen Lieblingspulli
(endlich einer für mich!)
gehe ich zum MeMadeMittwoch...
 
Liebe Grüße, Raphaele
 
 
 

Kommentare:

  1. Der Pulli ist ganz toll! Wäre auch genau mein Ding!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Dann verstehst du sicherlich meine Beharrlichkeit ;o)

      Löschen
  2. Hallo Rapahele,
    der Pulli sieht toll aus, auch ich würde da reinschlüpfen.
    Und Männer können soo herlich charmant sein, gell.
    Siehst toll darin aus, gratuliere (auch deinem Mann zu seiner hübschen Frau!)
    Auf meinem Blog kannst du dein Häkeltäschen bewundern..
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach fast elf Ehejahren traut man sich ja einiges ;oD

      Löschen
  3. Liebe Raphaele,
    dein Pulli ist echt schön geworden und steht dir hervorragend.
    Mir kommt das bekannt vor, mit der Suche nach dem Stoff, den man sich unbedingt dazu einbildet.*g*
    Du bist wirklich eine sehr hübsche Frau!
    Schön, daß dein Mann dir zur Hilfe kam und dir mit dem Foto geholfen hat.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Rosaline

    AntwortenLöschen
  4. Männer :D Da ist doch nix!

    Gefällt mir gut der Pullover. Und genau das Rot musste es sein- Passt!

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Der Pullover ist super geworden. Das Muster harmoniert so toll mit dem perfekten ROT. Schöne Arbeit.
    Liebste Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Wenn es für mich harmonisch ist, dann fühle ich mich in dem Kleidungsstück am wohlsten. Kennst du bestimmt ;o)

      Löschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :O) Liebe Grüße, Raphaele