Sonntag, 29. Oktober 2017

Drei Tiere, zwei Shirts, ein Schnitt

 
Na, ratet mal, welchen Schnitt
ich wohl meine?
Nein, ich sag's nicht...
 
 
... aber verlinkt ist es ;o)
Diese beiden Shirts sind im Frühling
entstanden, hach, ich habe noch
sooo viel zu zeigen...
 
 
Im Kindergarten sah ich ein Kaufshirt
mit Hase und Schmetterling,
da dachte ich gleich: Das kann ich auch selber!
 


Der Hase ist eine Vorlage aus dem Internet,
appliziert mit Teddyfell aus einer alten Kapuze.

 
 


 
Das zweite Shirt wurde mit einer Stickerei
verschönert, welche ich mal von Cornelia
bei einem Tausch geschenkt bekam.
 
 
Das war es schon :o)
Ungebügelt und voller Flecken ;oD darf dieser Post
wieder zu Made4Girls und Kiddikram.

Edit: Ebenfalls verlinke ich zur Upcyclinglinkparty,
weil die Oberteile aus alten Shirts entstanden sind ;o)
 
Liebe Grüße, Raphaele
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Raphaele,
    diese Shirts sind im Einsatz noch bezaubernder als wenn sie gebügelt gewesen wären! Was für eine großartige Upcycling-Idee aus der Kaputze ein fantastisches Häschen zu machen! Daumen hoch!
    Liebe Grüße. Natalia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Mensch, ganz vergessen zu erwähnen, dass die Oberteile aus alten Shirts von mir entstanden sind! Danke, dass du mich daran erinnerst!! Dann verlinke ich auch noch zu facile et beau... lg, Raphaele

      Löschen
  2. Liebe Raphaele,
    toll! Und deine Tochter strahlt :) Kein Wunder bei den schönen Shirt´s....sehen Klasse aus.
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Raphaele,
    die Shirts sehen wieder so toll und kuschelig aus, klasse.
    Und dieses Kinderlachen, einfach nur süß.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  4. ohhh die sind richtig niedlich geworden. der flauschehase lädt zum streicheln ein. tolles upcycling. danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :O) Liebe Grüße, Raphaele