Samstag, 16. Dezember 2017

Mini-Firlefanz

 
Hallo ihr Lieben!
Na, hattet ihr bisher eine schöne Adventszeit?
Hier steht durch die Kinder alles
im Zeichen der kommenden Weihnachtstage :o)
Jeden Tag wird ein Türchen bzw.
bei uns ein Tütchen geöffnet und an den
Adventssonntagen Kerzen entzündet bzw.
Elena schaltet ihre an ;oD
 
 
Eins ihrer Weihnachtsgeschenke werden
zwei Puppenkleider sein. Das war aber bis
vor ein paar Tagen gar nicht der Plan...
 
 
Warum auch immer wollte ich unbedingt teilnehmen.
Mir fiel wieder ein, dass ich im Sommer die Idee hatte,
ein Gänseblümchen-Partnerlook zu machen.
 
 
stundenlang gebastelt und losgenäht ;o)
Zuerst entstand ein Kleid inspiriert durch
das neueste Kleidschnittmuster der Marke Firlefanz,
denn der Rücken ist einfacher umzusetzen :o)
 
 
Danach machte ich mich an das Mini-Gänseblümchen aus Webware.
Überall diente der Puppenjumper und
das Rockteil dazu als Grundlage.
Der obere Teil des Rückens ist aus Filz mit Vlies verstärkt.
Der Mini-Rosentanz ist aus einem alten T-Shirt.
 
So, meine Tochter steht gerade auf,
ich muss Plätzchen backen, oder so ;o)
Liebe Grüße, Raphaele

Verlinkt bei: Made4girls, Kiddikram
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Raphaele,
    die Puppenkleidchen sind bezaubernd schön! Deine Tochter wird aus dem Häuschen sein!
    Habt alle noch eine schöne Zeit bis zur Bescherung!
    Liebe Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich bin gespannt auf ihre Reaktion, denn die anderen Geschenke werden auch für Schnappatmung sorgen, dafür sorgen die Omas und Opas immer gut ;o) Wie jedes Jahr kommt es mir zu viel vor... vielleicht hebe ich die Kleidchen auch noch auf... lg, Raphaele

      Löschen
  2. Hallo Raphaele,
    da wird sich Elena aber riesig freuen, bei so hübschen Puppenkleidern.
    Bei uns wird es dieses Jahr keine Geschenke zum auspacken geben, bei den beiden Großen gab es für Hanna einen finanziellen Anteil an der neuen Couch und Patrick fliegt im Januar nach Ghana , da haben wir den Flug
    mit finanziert und Max hat ja einen fahrbaren Untersatz gebraucht.
    Aber gebacken haben der Kleine Große und ich vor 2 Wochen, da helfen Sie auch mit 16 noch gerne.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch genauso schön! Hoffentlich backen meine Kinder mit 16 auch noch mit mir zusammen! lg, Raphaele

      Löschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :O) Liebe Grüße, Raphaele