Donnerstag, 18. Oktober 2012

Afrikaner in Deutschland ;O)

Dieses obermegahammersuperduperschöne Granny hat es mir total angetan. Als ich mich bei Elizzza so umgeschaut hab, war ich total begeistert!


Es hat so Spaß gemacht alle möglichen Farbkombinationen auszuprobieren. Teilweise konnte ich nachts erst nicht einschlafen, weil mir laufend neue einfielen *lach*

Bei Tracey-Ann hatte ich auch etwas Inspiration

Es ist ein Tischläufer. Mal sehen ob ich irgendwann noch anbaue oder einen Rand drum häkle. Vorerst gefällt er mir so :O) trotz Hubbel *grins* 
Ihr wisst ja, Perfektion wohnt 'ne Straße weiter ;O)

Sonnige Grüße, Raphaele

Kommentare:

  1. WOW, war st du aber fleißig! Sehr schön.
    Du, wir haben einiges gemeinsam, bin 32 und fast schon 15 Jahre verheiratet ;-) Mein Sohn ist 11! Da bin ich ganz stolz schon so einen großen Mann im Haus zu haben!

    GLG
    SelMama

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Your table runner looks gorgeous!!! I have never tried African Flowers before, but this is really an inspiration! You did great job! I love it!!!

    AntwortenLöschen
  3. unglaublich toll, liebe Raphaele, was du gezaubert hast, das sind ja völlig neue Muster und ganz andere Grannies, als sonst, gefallen mir sooo gut.
    Oh und hier steht dein muffin neben mir, das ich eigentlich heute auch noch posten wollte und dann hab ich es vergessen *schäm über beide Ohren* beim nächsten post, ja?
    Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wirklich superschön aus.Ich hab das Muster schon auf Pinterest und einem dänischen Häkelblog gesehen und irgendwann werde ich es auch mal ausprobieren. Ich denke, es eignet sich hervorragend zur Resteverwertung und als Kissen sowie Decke.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Wow wow wow!
    Das sieht ganz super aus!
    Die Farbkombinationen sind alle soooo schön!

    Liebsten Gruß!
    Nora.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :O) Liebe Grüße, Raphaele