Mittwoch, 12. Dezember 2012

Maschenrolle

Der halbe Adventskalender ist geplündert
und ich habe schon alle Geschenke beisammen!
Yes, I can!

Dieses Jahr bekommt nur eine meiner zahlreichen (es sind vier) Schwägerinnen etwas Selbstgemachtes.
Zum Einen, damit ich mir nicht zuviel vornehme,
zum Anderen weil es nicht Jederfraus Geschmackssache ist :O)



Nach Anleitung aus diesem allseits bekannt-beliebten Buch 
und um acht Grannys vergrößert 


Passend dazu habe ich noch ein Deckchen gehäkelt


Weil es so einfach war, dachte ich vielleicht freut ihr euch über eine kleine Anleitung?

Wie so oft bin ich mir im Unklaren darüber, ob ich dann so eine Granny-Anleitung einfach hier übernehmen darf, aber für die Vielen unter Euch, 

die bereits das Buch besitzen kann es sofort losgehen:

Seite 13 aufschlagen und das Granny "Primel" bis zur 7. Runde häkeln :O)
dann wie folgt:

8. Runde: in beliebige Masche (M) einstechen und eine Kettmasche (KM) häkeln.
3 Luftmaschen (Lm) als Ersatz für das erste Stäbchen (Stb) häkeln.
In die selbe Einstichstelle 2 Stb, dann 1 Lm, dann eine zwei M überspringen
*3Stb - 1Lm, dann eine zwei M überspringen* so oft wiederholen 
bis man zum Ende der Runde angelangt ist
Das geht nicht perfekt auf, 
also habe ich die letzte Lm ausgelassen 
und direkt ein KM in die 3. Lm vom Anfang gehäkelt.
In der 9. Runde diese Lücke trotzdem als
Lm-Bogen behandeln. 

9. und 10. Runde: in jeden Lm-Bogen: *3 Stb - 1Lm*

11. Runde: in jeden Lm-Bogen: *3 Stb - 3Lm*

12. Runde: in jeden Lm-Bogen: *3 Stb - 3Lm* ABER: 
in jeden 3. Lm-Bogen stattdessen: *3Stb - 1Lm - 3Stb - 3Lm*
damit sich das Deckchen nicht zusammenzieht sind diese "Ecken" ganz wichtig

13. Runde: zwischen die beiden *3Stb*-Maschen der Vorrunde jeweils: *4Stb - 1Lm - 4Stb*
in die Lm-Bögen mit nur EINER Lm, also der "Ecken" der Vorrunde: *4Stb - 1Lm - 4Stb*
in die restlichen Lm-Bögen der Vorrunde: *1 feste Masche - 1Pikot (geht so: 2Lm häkeln, dann in die 2.M, von der Häkelnadel aus gesehen, eine feste Masche häkeln) - 1 feste Masche*




Puh, ich hoffe frau versteht das, bitte schlagt mir doch Verbesserungen vor und korrigiert Fehler, wenn ihr welche entdeckt. Ansonsten würde ich mich ja sowas von freuen, wenn es tatsächlich jemand nachhäkelt und es mir sogar zeigen würde :O)


Hier noch die Weihnachtsgeschenke vom letzten Jahr, da hat auch wirklich jede Bloggerin Rosenkissen gemacht, oder? Muss ich unbedingt wiederholen...


Mit diesem neuen Lieblingsdekolein meines Mannes
entlasse ich euch dann



Schnelle Grüße und heiße Küsse, Raphaele

Kommentare:

  1. Hallo Raphaele
    Du hast ganz tolle Sachen gehäkelt, die Nackenrolle
    gefällt mir besonders gut, die ist so schön und nützlich!
    Das Buch besitze ich auch, ich habe schon einiges daraus gehäkelt.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine schöne Weihnachtszeit!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Raphaele,
    oh wie toll, danke für die Anleitung!!
    Und die Geschenke vom letzten Jahr finde ich auch toll! Ich habe leider noch kein solches Kissen gemacht, aber es steht auf der Liste!! :)
    Sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  3. Hej Raphaele,
    mir gefällt dein Geschenk für deine Schwägerin!
    Danke für die Anleitung!
    Ich besitze ebenfalls so ein Rosenkissen, war aber ein Geschenk! Selbst gehäkelt habe ich es, noch, nicht ;-)
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. liebe Raphaele, hab dich nicht vergessen!!!
    Deine Nackenrolle ist ja sowas von schön, auch das Deckchen und die Rosenkissen sagenhaft, auch die Farben.
    Gefällt mir alles super gut.Bei mir ist noch nichts soweit, bin komplett im Verzug wie eigentlich immer, ich verzweifel schon fast. Morgen ist powershoppen angesagt, nachdem ich tagelang Migräne hatte .o((
    herzliche Grüße aus der chaoswerkstatt, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch deine Geschenke! Natürlich habe ich das Buch auch,habe aus der Primel Küchenkissen gehäkelt. tolle Idee mit dem Deckchen sieht allerliebst aus. Vielen Dank für die Anleitung werde ich mir merken :-)

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Grannyrolle! Die Rüschenkissen liebe ich immer noch total. Sobald ich genügend Jacken und Schals gestrickt habe, häkele ich auch wieder welche. Lg colette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort :O) Liebe Grüße, Raphaele